Du bist nicht angemeldet.

Probleme mit dem Einloggen ins Portal ? hier findest du weitere Informationen!

Ernst Stier

Admin

  • »Ernst« ist männlich
  • »Ernst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 130

Aktivitätspunkte: 825

Wohnort: Herten

Hobbys: TalkForAll, Schalke04

Guthaben: 9 965 Euro

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Januar 2013, 13:40

RTL steigt aus Antennenfernsehen aus

Millionen Zuschauer von RTL, Vox, RTL2 und Super RTL gucken demnächst in die Röhre - zumindest, wenn sie über DVB-T empfangen: Die RTL-Gruppe verkündete den Ausstieg aus dem terrestrischen Fernsehen. Quelle: KLICK

2

Dienstag, 30. April 2013, 20:54

Ich hatte es in der Zeitschrift themen+frequenzen gelesen und frage mich natürlich, was dieser Ausstieg zu bedeuten hat. An den Finanzen kann es nicht liegen, wenn man bedenkt, was für ein Jahres-Umsatz die RTL Group pro Jahr an Werbung, Produkte-Verkauf und Lizenzgeschäften einnimmt. Ist schon merkwürdig das Ganze....

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen