Du bist nicht angemeldet.

Probleme mit dem Einloggen ins Portal ? hier findest du weitere Informationen!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: TalkForAll - Das Chatportal für Jung und Alt . Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

werner48

unregistriert

1

Mittwoch, 5. März 2014, 12:19

Offener Brief an alle TFA-Mitglieder und TFA-Management

Wieder mal Aschermittwoch. Und wieder mal Zeit sich Gedanken zu machen, zurück zu blicken und einen neue Perspektive zu finden. Diese Gedanken schleppe ich schon seit dem Jahreswechsel mit mir rum (wäre ja auch ein geeigneer Termin gewesen). Ich habe ja schon einiges versucht um hier bei TFA Schwung reinzubringen, aber mehr als 1000 persönliche Anschreiben oder brisante Themen anreissen, dumme Witzchen einzustellen oder im Rätseleck zu posten - das alles hat eigentlich nichts gebracht. Letzteres, Beiträge im Rätseleck, täuschen eigentlich nur eine nicht existierende lebendige Gemeinschaft vor. Wenn weniger als eine Handvoll TFA-Mitglieder von derzeit über 13.600 (!) sich aktiv im Forum beteiligen und nur geschätzte ca. 100 TFA-ler in den Chats zu finden sind, dann stimmt was nicht!
Mit einer Umfrage habe ich die Ursachen dafür ergründen wollen - vergeblich.

Was also tun?
Was nützt es uns in einer Gemeinde von Karteileichen zu verharren? Könnte mir vielleicht wer vom TFA-Management erklären was es bringt eine so gute Comunity wie TFA am Leben zu erhalten wenn sich nicht mal 1% der Mitglieder daran beteiligen? Wem nützen die hohen Mitgliederzahlen? Das Ganze kostet doch vermutlich auch was!
Wir haben hier Möglichkeiten, die ihresgleichen suchen: einwandfrei funktionierende Chaträume, ein hervorragend vielseitiges Forum und eine, wenn nötig, richtig gute Hilfeleistung bei auftretenden Problem. Und trotzdem...

Ich habe folgende Vorschläge:

1) erst mal sämtliche Doppelmitgliedschaften streichen (dürfte technisch kein Problem sein)

2) mal alle TFA-Mitglieder per PN anschreiben und auffordern sich an dieser Gemeinschaft aktiv zu beteiligen oder freiwillig auszutreten

3) alle TFA-Mitglieder die länger als ein Jahr keinerlei Aktivität zeigten aus der Mitgliederliste streichen (wer ernsthaftes Interesse an TFA hat, meldet sich auch wieder an)

4) es nicht einfach zulassen sich hier als Mitglied einzutragen und dann in Tiefschlaf zu verfallen. Einfach mal nachhaken was man sich davon verspricht, was man erwartet und was man selbst beitragen will, wenn man bei TFA Mitglied wird

5) In den Chaträumen einen deutlichen Hinweis auf das TFA-Forum anbringen (bei meinen Spaziergängen durch verschiedene Foren stelte ich fest viele Chatter wussten überhaupt nicht dass es ein TFA-Forum gibt)
Anmerkung: in manchen Chaträumen scheinen zudem oft Schweigeminuten zu herrschen; man fällt auf, wenn man postet...

6) ein UserTreff zu veranstalten um sich zum einen mal kennenzu lernen und zum anderen um über Probleme, Aktivitätssteigerung, Zukunftsperspektiven usw. zu diskutieren.

Allerdings befürchte ich hier würden vier bis sechs Hocker in einer gemütlichen Kneipe ausreichen...

7) Die unsinnigen Geburtstagsglückwünsche an TFA-Mitglieder, die sie eh nicht lesen, endlich einstellen

Wir alle, TFA-Management und TFA-Mitglieder sollten uns Gedanken machen wie das hier abläuft und den Sammlern von Mitgliedschaften, also auch bei TFA, Einhalt gebieten.

Na? Wie viele User werden das wohl lesen? Ein Dutzend? Sollte mich wundern (aber auch freuen)wenn es mehr werden...

Yaki Skorpion

Schüler

  • »Yaki« ist männlich

Beiträge: 160

Aktivitätspunkte: 805

Wohnort: Izmir / Türkei

Beruf: Rentner

Hobbys: motorrad fahren, keyboard spielen, elektronik, spazieren gehen, geld sammeln

Guthaben: 1 630 Euro

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. März 2014, 16:21

@ gelesen!!!!

Tatzel Löwe

TFA -Chat Eigentümer

  • »Tatzel« ist männlich

Beiträge: 7 500

Aktivitätspunkte: 38 040

Wohnort: Basel / Schweiz - bin Südstaatler aus Deutschland

Beruf: Rentner/Pensionist

Hobbys: Hexchen Jagen

Guthaben: 100 591 Euro

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. März 2014, 16:21

Ich habe es gelesen :)


Tatzel der freche Drache

4

Mittwoch, 5. März 2014, 16:31

Nun sind es schon (mit mir) 13 – nicht wesentlich, aber immerhin mehr als ein Dutzend. (A)

Ein zumindest für den einen oder anderen brennendes Thema, leider scheinen sich oftmals die "Falschen" angesprochen zu fühlen. Und ebenso wohl (leider) eine never ending story.

Gerne werde ich mich (wieder mal) einbringen, aber man sehe es mir bitte nach, dass ich nach einem 4-stündigen METRO-Marathon erst eine Verschnaufpause brauche.
Starr mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

  • »Â°MUNGG°4« ist weiblich

Beiträge: 120

Aktivitätspunkte: 595

Wohnort: Bresse / Burgund Frankreich

Beruf: keinen mehr ..../ pensioniert

Hobbys: Fam. ...Haus ..Garten und unseren Hund

Guthaben: 1 220 Euro

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. März 2014, 16:37

hat es auch gelesen !

Bonbon Waage

Prinzessin

  • »Bonbon« ist weiblich

Beiträge: 910

Aktivitätspunkte: 4 605

Wohnort: Niedersachsen

Guthaben: 17 070 Euro

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. März 2014, 16:54

auch gelesen........ (A) !

Das mit den Mitgliedschaften ist nicht ganz soooooo einfach......ich hab mal gehört.......von wem

erwähn ich hier nicht........ (A) je mehr Mitglieder........desto besser.....egal ob anwesend......oder

nicht (frei erfundene Mitglieder inbegriffen).*

Mööööööönsch.......... (A) im Grunde doch völlig wurscht.........tippen halt nur die.....die es immer tun :-D :-D

es gibt schlümmeres im Leben (H)

*dieses kam mir auf einer anderen Plattform zu Ohren (A) ich hoffe .......man vergibt mir den Fehltritt (A) chchchch...

wobei ick gerade überleg...... :-$ schorry.....die frei erfundenen können ja net anwesend sein......gell :-$

"Asche über mein Haupt " (A) was tipp ick nur wieder :'( eeeennnndeeeeeeeee :'(

Princess of TFA (A)

  • »rewajack« ist männlich

Beiträge: 841

Aktivitätspunkte: 4 210

Wohnort: SL

Beruf: Rentner

Guthaben: 11 680 Euro

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. März 2014, 17:47

Werner, ich habe es auch gelesen und stimme dir zu. Vor allem die unsinnigen Geburtstagswünsche gehören schon lange abgeschafft.

8

Mittwoch, 5. März 2014, 18:04

Habs auch gelesen.....

Da gehört mal aufgeräumt,denk ich !

Gruß aus Wien
;) es grüßt die olle hex

  • »ÃžÃªÃžÃžÃªrщiиζ« ist weiblich

Beiträge: 8

Aktivitätspunkte: 45

Wohnort: Da wo die Berliner luft herkümmt*gg*

Beruf: Der Gärtner war immer der ....*gg*

Guthaben: 220 Euro

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. März 2014, 19:20

Gelesen !!!

Bin auf Tfa weil ich hier gerne mal,wenn ich zeit und lust habe chatten mag. :| (A) (H) *-) 8-| 8-) :-$ :-D Im Forum muss ich sagen beteilige ich mich kaum bzw fast garnicht.Kann dazu deshalb kaum was sagen. *-) ;)
Mit den Userzahlen bzw Doppel Mitgliedschaften ..stimme ich Werner zu.
Vielleicht sollte man auch Chat und Forum von einander trennen,was den chatter betrifft.Der eine mag lieber nur chatten ohne im Forum sich zu beteiligen und der andere mag beides halt. ;)
Fotos kann man löschen. Erinnerungen nicht. :-$ (L) :(

10

Mittwoch, 5. März 2014, 20:16

Wenn einige die Glückwünsche nerven, so erfreut es andere wenn sie Beglückwünscht werden. Es steht JEDEM frei die Foren ab- oder anzustellen, man muss es halt nur SELBER tun. http://www.talkforall.eu/index.php?form=BoardIgnore Es ist auf jeder Seite, auch im Chat, die Leiste wo auch der Button für das Forum ist, der ist auch groß genug, dass sogar ich ihn ohne Brille erkennen kann. Wie groß soll der Hinweis denn noch sein? Was doppelte Mitgliedschaften betrifft, es gibt keine technische Möglichkeit, weil es immer andere Mailadressen sind. Ausserdem kosten die keinen Cent. Das muss alles händisch nachgeprüft werden und es können hier nur drei Personen. Wenn die Leute direkt in die Chats gehen, da kann man auch nichts tun, man kann sie nicht zwingen ins Forum zu gucken bzw. zu schreiben. Auch das Staffteam betreut die Plattform ehrenamtlich und die zwei Betreiber zahlen für die Kosten. Ein Usertreffen, schön und gut, wer plant es? Ich zumindest nicht.
Die Taste F5 ist nicht für die Optik da, nutzt sie :!:

werner48

unregistriert

11

Donnerstag, 6. März 2014, 16:57

Okay, damit ist zumindest eine von den von mir aufgeworfenen Fragen geklärt. Und: Du hast völlig recht, wer diese Beglückwünschungsogien für Karteileichen nicht lesen wollte, konnte sie selbst abschalten.
Ein Usertreffen zu organisieren wäre ich bereit, schlage den Raum Kassel ("in der Mitte Deutschlands") vor.
Niemand soll hier zu irgendwas gezwungen werden. Wenn TFA eine Plattform für Internetradios sein soll (womit ich diese ausdrücklich nicht negieren will) ist´s auch okay. Nur: man sollte ruhig und mit Stolz auf die vielseitigen Möglichkeiten von TFA hinweisen. Weder die Chats müssen wegen Überfüllung geschlossen werden, noch kommt man im Forum vor lauter Lesen nicht mehr nach. Wo bitte sind die 13600 Alt-Mitglieder und wo finden sich die täglich neu hinzugekommenen User wieder?
Aber was ist mit den anderen Punkten? Gibt es eine "offizielle Stellungnahme" des Managements?

12

Donnerstag, 6. März 2014, 17:15

Ich finde es sind schon mehr Punkte beantwortet.
Die Taste F5 ist nicht für die Optik da, nutzt sie :!:

Anna Skorpion

Admin

  • »Anna« ist weiblich

Beiträge: 25

Aktivitätspunkte: 125

Wohnort: Wien

Beruf: Buchhalterin/Personalverrechnerin

Guthaben: 51 359 Euro

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 6. März 2014, 21:12

Ich gebe mal mein Statement ab. Ich arbeite Vollzeit und bin somit täglich 10 Stunden unterwegs, dann komme ich nach Hause ruh mich 10 min. aus und dann mache ich ein wenig Haushalt und koche Essen. Dann bin ich noch 2-3 Stunden im Help. An den kurzen Wochenenden erledige ich den Rest meines Haushalts, gehe einkaufen und bin abends ebenfalls wieder im Help Desk, meist bis spät in die Nacht. Es sei mir verziehen das ich dann einfach nicht die Zeit habe noch die Mitgliederliste zu durchforsten und Mitglieder zu löschen die lange nicht online waren oder die Zeit mich in den Chats nett zu unterhalten. Oder zu kontrollieren ob jemand vielleicht mit mehreren E-Mail Adressen hier angemeldet ist, was auch nicht so einfach ist/wäre.
Vielleicht geht es vielen "alten" Mitgliedern ebenso, das sich einfach die Lebensumstände geändert haben, die Zeit knapper geworden ist weil man Geld verdienen muss, oder man ist Mutter oder Vater oder Opa oder Oma geworden und verbringt mehr Zeit mit der Familie. Wer weiß das schon.
Ich bin einer der Betreiber der mit zahlt das hier überhaupt gechattet werden kann, ich bin regelmäßig im Hep anwesend, ich lese ab und zu mal hier im Forum und ganz selten spiele ich auch mal die lustige Betschwester bei einer Chathochzeit. Das ganze mache ich in meiner sehr kargen Freizeit ohne dafür irgendetwas zu bekommen. Genauso wie die anderen Staff Mitglieder das in ihrer Freizeit tun.
Manchmal sollte man einfach mit dem zufrieden sein was man hat und sich mit den Leuten unterhalten die die nötige Zeit dafür haben und sich freuen wenn auch vielleicht mal jemand auftaucht der lange nicht da war.
Hier ist alles kostenlos und mehr als anbieten können wir nicht, und jeder darf und kann sich das raus suchen was ihm am besten gefällt. Wer im Forum nicht lesen will lässt es, wer nicht chatten will und lieber nur im Forum unterwegs sein will, bitte, auch ok.
Wer ein Usertreffen, von denen es schon einige gab, veranstalten will, bitte macht das. Aber habt Verständnis dafür das wir auch nur Menschen sind die irgendwo noch ein Leben außerhalb des Chats haben und sogar Familien die auch ein wenig Zeit beanspruchen.

Ulli2967 Jungfrau

Anfänger

  • »Ulli2967« ist weiblich

Beiträge: 14

Aktivitätspunkte: 70

Wohnort: Landkreis Osnabr?ck

Beruf: das Übliche!

Hobbys: Geht so...Trendsportarten wie angeln und lesen

Guthaben: 240 Euro

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 6. März 2014, 21:19

Dann soll TFA also eine Gemeinschaft werden, bei der ich mind. 1 mal in der Woche was schreiben muss um meine Daseinsberechtigung zu bekommen?
Blödsinn! Das ist hier wie in jedem Verein. Es gibt eben aktive und passive Mitglieder.
Manche Leute sitzen eben gerne in der Kneipe an der Theke, trinken ihr Bier und schweigen. Andere reden und reden und reden.
Den gesunden Mittelwert gibt es selten.
Werner, deine Aktionen und Bemühungen in allen Ehren. Du wünscht dir ein verstärktes Miteinander. Dass geht aber nur in kleinen Gruppen, weil man da eher auf einen gemeinsamen Nenner kommt.
Hier wirst du das nicht finden.
Ich fühle mich hier wohl, weil ich chatten kann wenn ich möchte, schreiben kann wenn ich meine Meinung kundtun möchte und ansonsten gerne lese, stöbere oder mich einfach mal im realen Leben rumtreibe.
Ich bin nicht 7 Tage in der Woche online, weil ich auch im echten Leben Freunde habe und mit denen die Abende verbringe.
Werner du bist anscheinend ein sehr kommunikationsfreudiger Mensch. Dann erfülle dir doch deinen Wunsch und gründe eine eigene Plattform nach deinen Vorstellungen und Wünschen.
Das ist jetzt nicht zickig gemeint. Ich bin mir sicher, du wirst viele Leute damit ansprechen.
Lass doch jeden hier sein, wie er will.

Liebe Grüsse
Ulli2967

15

Donnerstag, 6. März 2014, 21:50

Als denn ... Vom Shoppen soweit erholt. (A)

Zu 1.: Das dürfte (auch technisch) kaum realisierbar sein, ohne in einem gewissen Maße (und zwar in einem nicht unerheblichen) Mutmaßungen anzustellen. Wie Maikel bereits erwähnte, die Nicks sind immer mit EINER Mail-Addi verknüpft. Auch eine IP ist dabei nicht wirklich hilfreich, Stichwort "Dynamische IP". Maikel mag mich anno Tobac vielleicht immer "erkannt" oder "gesehen" haben, egal mit welchem Nick ich damals auf der Plattform war, aber das ist eine andere Geschichte. (A) Aus Vermutungen heraus Accounts löschen? Das kann es nicht wirklich sein.

Zu 2.: Was genau meinst Du mit "Gemeinschaft"? Die Plattform oder das Forum? (Die Chats sind es vermutlich nicht.) Egal wie auch immer – Pistole auf die Brust? Das halte ich dann doch für reichlich überzogen! Da tendiere ich doch eher ...

Zu 3.: Jepp! In der Beziehung sind wir dann schon eher d'accord. Kennt man von anderen Plattformen ja auch. Nach einem gewissen Zeitraum kommt ne Mail in der Form: "Buko, du hast dich schon lange nicht mehr auf XYZ-Your-Pornsite.com sehen lassen. ..." Und wenn man immer noch nicht reagiert oder sich blicken lässt, wird der Account nach einem angemessenem Zeitraum gelöscht. Meines Erachtens nach eine saubere Lösung und technisch gesehen auch mehr oder weniger leicht zu realisieren.

Zu 4.: Siehe 3.. Es dürfte und sollte nicht Sache des TFA-Teams sein, "Bettel-Mails" (und so würde ich sie betrachten) zu verfassen und zu versenden. Und WAS sollen die dann mit den Antworten anfangen? Es besteht hier schon eine Plattform, wie es viele gibt, mit Forum und noch vielen anderen Möglichkeiten. Jeder, der sich hier anmeldet (und auch Gäste) kann sich hier in Ruhe umsehen und seine Eindrücke gewinnen. Um zu sehen, ob es einem taugt oder eben nicht. Und Vorschläge kann man, denke ich mal, auch abgeben – was einem nicht so gefällt, fehlt oder anders machen könnte. Ob die gelesen oder berücksichtigt werden steht auf einem anderen Blatt Papier. Ich denke, das Credo sollte nicht sein, denen, die sich hier besonders rar machen oder gar nicht mehr blicken lassen hinterher zu hecheln, sondern sich um die zu "kümmern", die regelmäßig aktiv hier sind – egal wo.

Zu 5.: Auch hier muss ich Maikel Recht geben: sehr viel auffälliger geht es wirklich nicht mehr! Es bedarf keines besonderen Hinweises in den Chaträumen, das Ding ist echt und wahrhaftig gut zu lesen. Und by the way: Zeig mir mal jemanden, der WIRKLICH das Topic eines Chat liest, wenn er ihn betritt! ;)

Zu 6.: Aus so etwas halte ich mich mal nicht nur dezent heraus. Das funktionierte vielleicht früher und jeder konnte sagen oder trug gar ein T-Shirt mit "Ich war dabei!" Wer's mag, bitteschön ...

Zu 7.: Maikel hat's erklärt und einen Link gepostet, wie man das (und im weiteren Sinne nicht nur das) abschalten kann. Viele sind jedoch nicht einmal in der Lage, ihr eigenes Profil zu bearbeiten. Allerdings kann man dafür wahrlich nicht dem Team den schwarzen Peter zuschieben.

Soderle, soviel nun erst einmal mein Statement zu Werners Post. Drei Punkte hätte ich persönlich noch hinzuzufügen und ich denke, diesbezüglich gehen Werner und ich konform:


  • "Kümmert" Euch um die, die da sind – macht mal was, irgendwelche Aktivitäten. Früher hat es auch funktioniert, auch wenn nicht von Euch initiiert.
  • Flüsterpost und Mundpropaganda klappt scheints nicht mehr, also macht vielleicht auch mal an geeigneter Stelle ein bissel Werbung, um "frisches Blut" auf die Plattform zu spülen!
  • GUTE 90% der aufgeführten Chats sind INAKTIV! Die könnt Ihr getrost mal löschen, zumal es auch ziemlich trostlos (und scheiße) aussieht, wenn fast überall "0 Chatuser" steht!
In diesem Sinne ...

Starr mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

  • »Â»Â°Zicke°«« ist weiblich

Beiträge: 42

Aktivitätspunkte: 210

Wohnort: ... eigentlich hier, wobei ich dort lieber wäre ...

Beruf: Ich hab (für mich) den schönsten Beruf! =)

Hobbys: ... oh, da hab ich so einige (A)

Guthaben: 1 510 Euro

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 6. März 2014, 22:18

*meld*
Hab den „Schwachsinn“ auch gelesen. *-)

Gerade wollte ich was dazu schreiben … aber das nach Buko? :| Nö, das muss nich sein. (A) Ich überlass dem Schreiberling das Feld, der kann das ohnehin besser. :P
Aber hör mal … seit wann bist Du auf Pornoseiten registriert? 8-)


Dennoch möchte ich kurz auf das eigentliche Thema zurückkommen …
… Werner … auch wenn ich Deine Beiträge im Forum gern lese, halte ich diesen Post doch für sehr übertrieben. *-)
Gebe zu, dass ich das Forum ab und zu gerne durchstöbere … aber ich bin nun mal nicht so wild drauf, dass ich immer und überall meinen Senf dazu abgeben muss. Chat ja, Forum bedingt. Was momentan allerdings auch aus privaten Gründen etwas auf der Strecke bleibt! (H)

Hmm… Usertreffen hin oder her ... jedem sein Ding, jeder wie er will. Wenn ich ehrlich bin, würde ich hier für niemanden auch nur einen Kilometer fahren. ;) Denn die (3 (A)), die ich gerne kennenlernen würde, tauchen dort sowieso nicht auf. 8-)

Ach und noch was ... die MSN Zeiten sind schon lange vorbei. :whistling: Die Hoffnung auf volle Chats und ein „aktives“ Forum kann man dann doch langsam mal begraben.

Gott, was bin ich für die drei Pünktchen (…) dankbar! 8-) (A)
Signaturen sind so nutzlos, dass es sich nicht lohnt, eine eigene zu verfassen! 8-|

werner48

unregistriert

17

Donnerstag, 6. März 2014, 22:50

Na, da hab´ ich wenigstens mal eine Diskussion angestoßen, könnte mich nun zufrieden zurücklehnen und mich in den Sumpf des anonymen Internets zurückziehen.
Aber eigentlich will bzw. wollte ich was ganz anderes. Vorab: ich will bzw. wollte niemand zu nahe treten und kritisieren!
Mein Anlegen ist es diese sich unter TFA eingefundenen User - also die Community/Gemeinschaft - dazu zu bewegen sich aktiv einzubringen - wo auch immer.
Ich gehöre nicht zum Management oder Staff oder sonst was, ich bin auch nur ein TFA-Mitglied von tausenden TFA-lern. Aber ich mache mir Gedanken über die Möglichkeiten hier ein Gemeinschaftsgefühl, ein Interesse für diese Plattform zu wecken. Ich glaube mich nicht mit Eigenlob zu überschütten wenn ich darauf hinweise dass ich das seit ziemlich langer Zeit schon versuche und dass dieses Tun auch Kraft und Zeit kostet. Allerdings sehe ich auch, wie immer mehr einst aktive TFA-ler ins Nirwana verschwinden, wie sich eigentlich wirklich nur noch eine kleine Minderheit beteiligt. Mir ist das halt nicht genug. Mein Fehler.
Ich hoffte ja auch, dass sich noch mehr Leutz zu diesem Thema Gedanken machen, dass vielleicht sogar konstruktive Vorschläge kommen.
Vielleicht gehöre ich wirklich zu den aussterbenden Dinosauriern aus der MSN-Zeit oder bin ein hoffnungsloser Sozialromantiker. Wie dem auch sei - vielleicht bin ich ja hier zur falschen Zeit am falschen Ort? Ich denk´ mal darüber nach und werde meine überzogenen Erwartungen, aber auch meine eigene Aktivität hier, zurückstecken.

18

Donnerstag, 6. März 2014, 23:36

Werner, nichts für ungut, die Gedenkstätte wird immer voller. Dahin entschwinden auch die Chatter. Mit jedem Chatraum bzw. Radio das schließt, gehen Chatter verloren. Deine Bemühungen sind sehr lobenswert und ich schaue immer mal ins Rätselforum, nur ist diese Art der Spielerei, nicht so mein Ding. Du weißt ja wo ich gerne mitgemacht habe. ;) Das Problem mit den Events ist eine Zeit- und Kostenfrage. Da ich auf dem Geld sitze, muss ich sagen, es ist zur Zeit ein dünnes Polster. :( @Buko Stimmt, Chats ausmisten wird es Zeit. Zu den Aktivitäten, siehe weiter oben. Werbung ja, aber auch eine Kostenfrage. Zur Werbung, es könnten ja alle, die bei bei Facebook registriert sind, für TFA werben. Hm, wieso geht meine Formatierung nicht :?:
Die Taste F5 ist nicht für die Optik da, nutzt sie :!:

werner48

unregistriert

19

Sonntag, 9. März 2014, 20:12

Na, das Thema scheint nicht wichtig zu sein - also lösche ich mal das "wichtig" aus dem Titel

KaeptnBlaubaer

unregistriert

20

Mittwoch, 12. März 2014, 10:36

so nun hab ich es auch gelesen .. aber deswegen ändert sich bei tfa nichts..

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen